*
Stationaer1
blockHeaderEditIcon
St. Peter Senioren- und Pflegezentrum Habscheid

Stationäre Pflege

Das Haus
Das Umfeld
Die Mahlzeiten

Das Haus

Das Seniorenzentrum "St. Peter" in Habscheid bietet Ihnen Pflegezimmer mit insgesamt 47 Betten in ansprechenden Wohnbereichen. 

Bei Umbau und Einrichtung des Hauses wurde darauf Wert gelegt, eine familiäre Atmosphäre zu vermitteln. Aufenthaltsräume und Wohnbereiche sind im Mobiliar auf die Bedürfnisse der älteren Menschen abgestimmt. Der Funktions- und Pflegebereich entspricht aktuellem Standard.

Bei der Zimmerauswahl versuchen wir den Wünschen des Einzelnen gerecht zu werden. Die Zimmer können soweit es der Platz zulässt  mit privaten Möbeln von Ihnen zu Hause ausgestattet werden, um von Beginn an eine vertraute Umgebung zu bieten. Alle Zimmer verfügen über eine behindertengerechte Nasszelle, sowie Telefon- und Fernsehanschluss.

Die Räumlichkeiten verteilen sich über 4 Etagen. Alle Geschosse sind mit dem Aufzug zu erreichen.

Im Unter- und Obergeschoss befindet sich jeweils ein Pflegebad. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Speiseräume, ebenso zwei Aufenthaltsräume und ein Wintergarten.

Im Obergeschoss liegt der Wohnbereich für dementiell und psychisch Kranke, dessen Gestaltung auf die Bedürfnisse dieser Menschen abgestimmt ist.

Im Untergeschoss liegt der große Küchenbereich, außerdem sind dort die Hauswirtschaftsräume untergebracht.

nach oben

Das Umfeld

Unser Haus liegt in der Dorfmitte von Habscheid. Dadurch wird den Bewohnern die Teilnahme am dörflichen Leben erleichtert.

Die große Terrasse vor dem Haus wird im Sommer gerne von unseren Bewohnern und Besuchern genutzt. Sie wird eingerahmt von einem ebenen Rundweg, der es ermöglicht, gefahrlos spazieren zu gehen.

Der vorhandenen Wintergarten wird vielfach genutzt: z.B. zum Feiern von Geburtstagen und als Ort der Durchführung kleinerer Aktivitäten (Bastelnachmittage etc.). Aber hauptsächlich ermöglicht er den Bewohnern ein ungestörtes Zusammensein mit Angehörigen, Freunden oder Bekannten. Hier sei noch erwähnt, dass es in unserem Heim keine festen Besuchzeiten gibt.

nach oben

Die Mahlzeiten

Essenszeiten:

  • Frühstück von              8.00 bis 10.00 Uhr
  • Mittagessen                 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr  (zwei Menüs zur Auswahl und besondere Wünsche)
  • Kaffe und Kuchen       15.00 bis 16:00 Uhr
  • Abendessen                 18.00 bis 19:00 Uhr
  • Spätmahlzeit                22.00 Uhr auf Nachfrage 

sowie Zwischenmahlzeiten, abgestimmt auf den Bewohner.

An Geburtstagen oder anderen Feiern können die Bewohner in der Gruppe oder allein mit ihren Angehörigen feiern.

Jährlich finden im Haus 3 Aktionswochen statt. (z.B. Bayrische Woche, Italienische Woche...) 

Die Tischdekoration wird jahresabhängig von Bewohnern und Betreuungskräften übernommen.

Angehörige von Bewohnern können hier im Haus zu Mittag essen.

nach oben

 

Stationaer2
blockHeaderEditIcon

Aktivitäten

Unser Schwerpunkt liegt in der sozialen Betreuung. Der Tagesablauf kann von den Bewohnern selbst bestimmt werden. Unser Ziel ist es, jedem einzelnen möglichst viele persönliche Freiräume zu belassen. Tagesaktivitäten werden durch uns unterstützt und auch initiiert. Dabei sind wir bemüht, unseren Bewohnern möglichst viele Angebote zur Verfügung zu stellen, ohne sie zu überfordern.

Angeboten werden:

  • Malen
  • Ausflüge, bei der Auswahl des Ziels werden die Wünsche der Bewohner berücksichtigt
  • Die Begleitung beim Besuch von Veranstaltungen (Laientheater, Musikfest etc.)
  • Leinendruck
  • Gemeinsames Singen, Vorlesen, Filme ansehen
  • Gartenarbeit (Hochbeet)
  • Gymnastik, Spaziergänge
  • Sitztanz
  • Basteln (Jahresabhängig mit unseren Schwestern)
  • Kochen
  • Persönliche Gespräche (psychosoziale Betreuung)

und noch vieles mehr.

Feste und Feiern finden in unserem Haus übers ganze Jahr verteilt statt.

  • Weihnachtsfeier: Zu dieser Feier werden alle Angehörigen der Bewohner eingeladen.
  • Sommerfest (alle 5 Jahre):  Mitgestaltet von unseren Bewohnern, dem Musikverein, Männergesangverein und Kirchenchor aus unserem Ort.
  • Karneval:  Gefeiert wird mit einem Alleinunterhalter bei Musik und Tanz, sowie Darbietungen von unseren Schwestern, Pflegern und Schülern.
  • Einmal im Monat finden eine katholische heilige Messe mit Krankenkommunion und ein evangelischer Gottesdienst statt.

 

"Willkommen zu Hause"

Text4
blockHeaderEditIcon

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Text5
blockHeaderEditIcon

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor

Text6
blockHeaderEditIcon

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Wir sind als familiengeführtes Haus in privater Trägerschaft Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) - www.bpa.de

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Wir bieten Kurzzeitpflege an

Individuelle persönliche Einschränkungen, Krankenhausaufenthalte oder Verhinderung der Pflegeperson (Krankheit/Unfall, Erholung/Urlaub usw.) können einen kurzfristigen Heimaufenthalt bedingen. Wir beraten Sie gern!

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Feedback

Seit 2001 führen wir jährlich Umfragen unter den Angehörigen unserer Bewohner durch. Zweck dieser Umfragen ist es, Rückmeldungen von den Angehörigen über unser Haus zu erhalten, sowohl positive und - was uns besonders wichtig ist -  als auch negative. Kontakt

Text1
blockHeaderEditIcon

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Text2
blockHeaderEditIcon

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail