*
Hausnotruf01
blockHeaderEditIcon
St. Peter Senioren- und Pflegezentrum Habscheid

Hausnotruf gibt Sicherheit

Manchmal ist es wichtig, rasch Hilfe benachrichtigen zu können, damit an sich harmlose Stürze oder andere Vorfälle nicht schwer wiegende Folgen haben. Möglich ist dies mit einem Hausnotrufsystem.

Ein Druck auf den Sender, den der Kunde bei sich trägt – und schon wird ein Notruf ausgelöst. Großer Vorteil des Hausnotrufsystems ist, dass der Kunde dafür nicht das Telefon benutzen muss, sondern den Notruf von dort auslösen kann, wo er sich gerade befindet.

Der Notruf erreicht die 24 Stunden besetzte Servicezentrale, die entsprechend reagiert. Anhand einer zuvor erstellten Notrufverfolgungsliste werden Angehörige, Nachbarn oder der Pflegedienst benachrichtigt. Falls notwendig wird ein Rettungswagen bzw. ein Notarzt angefordert.

Wichtig ist, dass das Hausnotrufsystem nicht nur bei echten Notfällen genutzt werden kann. Auch in Situationen, in denen lediglich Unterstützung benötigt wird, darf die Servicezentrale benachrichtigt werden, z.B. wenn der Hausnotrufkunde nicht mehr selber aufstehen kann und jemanden braucht, der ihm auf die Beine hilft.

Zu einem Vitakt-Hausnotrufsystem gehören: ein Vitakt-Sender (Foto rechts), der an einer Halskette getragen wird, und ein Vitakt-Empfänger (Foto oben) in der Basis-Version (Telefonanschlussmöglichkeit und Stromsteckdose erforderlich). Es gibt auch eine Vario-Version, die keinen Telefonanschluss benötigt, sondern den Notruf über das Mobilfunknetz überträgt.

Hausnotruf02
blockHeaderEditIcon

Kostenübernahme durch die Pflegekasse

Was vielen nicht bekannt ist: Das Hausnotrufsystem ist ein anerkanntes Pflegehilfsmittel!

Bezieher von Leistungen aus der Pflegeversicherung können bereits ab Pflegestufe 0 einen Antrag auf  Kostenübernahme stellen.

Neben der Pflegestufe ist Voraussetzung für die Genehmigung, dass der Betreffende weite Teile des Tages alleinlebend ist.

Bei Antragsgenehmigung werden die Kosten für die Einrichtung des Hausnotrufsystems und die monatliche Miete direkt mit der Pflegekasse abgerechnet. Ein Pflegeversicherter kann dadurch das Hausnotrufsystem erhalten, ohne selbst etwas dafür zahlen zu müssen.

Selbstzahler können es für eine monatliche Miete von 18,36 € und für eine einmalige Zahlung von 10,49 € bekommen.

Der Sender wird an einer Kette getragen, ist 4 cm klein und 16 g leicht.

Wir informieren Sie gern detailliert - sprechen Sie uns an unter Tel. 06556 - 92040 oder über das Kontaktformular.

Bildquelle: Vitakt Hausnotruf

Text4
blockHeaderEditIcon

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Text5
blockHeaderEditIcon

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor

Text6
blockHeaderEditIcon

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor

Bottom1
blockHeaderEditIcon

Wir sind als familiengeführtes Haus in privater Trägerschaft Mitglied im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) - www.bpa.de

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Wir bieten Kurzzeitpflege an

Individuelle persönliche Einschränkungen, Krankenhausaufenthalte oder Verhinderung der Pflegeperson (Krankheit/Unfall, Erholung/Urlaub usw.) können einen kurzfristigen Heimaufenthalt bedingen. Wir beraten Sie gern!

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Feedback

Seit 2001 führen wir jährlich Umfragen unter den Angehörigen unserer Bewohner durch. Zweck dieser Umfragen ist es, Rückmeldungen von den Angehörigen über unser Haus zu erhalten, sowohl positive und - was uns besonders wichtig ist -  als auch negative. Kontakt

Text1
blockHeaderEditIcon

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Startseite3
blockHeaderEditIcon

Eine Idee menschlicher

Wir vertreten die Auffassung, dass das Lebensgefühl in unserer Einrichtung durch die sozialpflegerische und menschliche Zuwendung geprägt ist.

Nicht mehr "warm, satt, sauber" ist unser Motto der Zukunft, sondern:

W wie "Wohlbefinden"

aufgrund der Achtung von Individualität und Persönlichkeit

S wie "Selbständigkeit"

durch Erhaltung vorhandener Ressourcen

S wie "Sicherheit"

durch Gewährung professioneller, qualitätsorientierter Pflege

Um auch den Bedürfnissen dementer Menschen gerecht zu werden, haben wir einen gesonderten gerontopsychiatrischen Wohnbereich eingerichtet.

Unser Motto lautet:

"Heime sind zum Leben da"

Text2
blockHeaderEditIcon

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail